Newsletter 12/09


Liebes Mitglied,

 

noch in den letzten Zügen der Weihnachtsvorbereitungen befindend und im Nachgang zu unserer sehr schönen und teilnehmerstarken Winterwanderung, möchten wir es jedoch nicht versäumen, euch aus unserer Sicht auf das neue Jahr vorzubereiten.

Wir waren selbstverständlich fleißig gewesen und haben uns auch einiges für 2010 einfallen lassen! Das Ergebnis unserer diversen „brainstormings“ möchten wir euch nachfolgend mitteilen:

 

Nach einem doch sehr gelungenen Anfang unserer Gymnastikstunde im Sommer, geleitet von Ralf, gefolgt von einer räumlich bedingten Unterbrechung im Herbst, haben wir geplant, gleich im Januar in unseren Räumlichkeiten im Vereinsheim Eintracht, die Gymnastikstunden fortzuführen. Um die Regelmäßigkeit zu gewährleisten, konnten wir neben Ralf, Christoph, einen weiteren Übungsleiter für uns gewinnen. Wir starten unsere erste Gymnastikstunde gleich im neuen Jahr

 

           am 6. Januar 2010 von 19.30 – 20.30 Uhr

 

mit den Übungsleitern Ralf und Christoph.

 

Die erste Halbmarathonvorbereitung unter der Leitung des neuen Vorstands wird Anfang Februar 2010 beginnen. Über die genauen Termine informieren wir euch zeitnah.

 

Als nächstes Highlight haben wir einen Neujahresempfang vorbereitet, wozu alle Mitglieder selbstverständlich auch mit ihren Partnern und Kindern recht herzlich eingeladen sind. Der Neujahrsempfang findet ebenfalls im Vereinsheim Eintracht

 

            am 16. Januar 2010 um 18.00 Uhr

statt. Dort möchten wir euch mit einem italienischen Buffet überraschen. Der Verein lädt euch zum Sektempfang ein. Die Kosten für das Essen trägt jeder selbst, wobei diese sich in Grenzen halten werden. Damit die Gastronomie besser planen kann, bitten wir, euch bis spätestens 10. Januar in die im Vereinsheim ausgelegte Teilnehmerliste einzutragen oder euch per e-mail bei Peter anzumelden. Die Adresse lautet: peter.zabanoff [at] web.de

Das Vereins-Highlight des Jahres, unser 5. Fit-in–Lautern-Lauf findet

           am 30. Mai 2010

statt. Mit euerer Unterstützung ist es uns gelungen den Lauf in den vergangenen Jahren zu etablieren und durch den Erlös konnten wir die Arbeit des Kinderschutzbundes Kaiserslautern / Kusel unterstützen. Wir freuen uns dieses erfolgreiche Projekt mit euch fortzuführen.

Last but not least haben wir für den Herbst ein nächstes Event geplant und zwar

           am 10.10.10 in München

Wir möchten mit euch in München am Marathon, Staffelmarathon, Halbmarathon oder am „10er“ teilnehmen. Auch hierfür geben wir euch rechtzeitig Daten und Fakten.

Wir hoffen, dass für jeden das Richtige dabei ist und freuen uns wenn die geplanten Aktionen bei euch auf große Resonanz stoßen.

Für das neue Jahr haben wir eine Modifizierung des Beitragseinzugs beschlossen. Künftig werden wir die Mitgliedsbeiträge quartalsweise einziehen. Der Grund dafür ist die schnellere und genauere Reaktionsmöglichkeit seitens unserer Schatzmeisterin bei Zu- und Abgängen.

Zum Schluss noch eine Anmerkung in eigener Sache: Leider haben wir immer wieder mal Probleme mit unserem e-Mail-Versand. In den meisten Fällen hängen diese mit unseren Providern zusammen. Wir sind bemüht, alle Mitglieder mit unseren Infos zu beschicken. Sollte jemand feststellen, dass unsere Mails nicht ankommen, gibt uns bitte Bescheid, dass wir reagieren können. Abgesehen davon stellen wir alle unsere Aktionen auf unsere Homepage www.fit-in-lautern.de

Nach wie vor gilt: Für Wünsche und Anregungen haben wir stets ein offenes Ohr; um offene und konstruktive Kritik bitten wir, damit wir in der Lage sind unser Vereinsleben harmonisch gestalten zu können.

In diesem Sinne, wünschen wir euch noch mal ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Vorstandsteam

Christine Herzog
-Pressesprecherin-

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Archive

  • Anmeldung

  • Kurs

  • Fotos

    A photo on Flickr
    A photo on Flickr
    A photo on Flickr
    A photo on Flickr
    A photo on Flickr
    A photo on Flickr
  • Sponsoren